Zippo Zubehör

Du liebst dein Zippo und willst dafür sorgen, dass es dir so lange, wie nur möglich erhalten bleibt? Klar, Zippo Feuerzeuge haben den Ruf unverwüstlich zu sein und auch die 30 Jahre lange Garantie überzeugt von der Langlebigkeit der kleinen Wegbegleiter– doch damit auch das beste Feuerzeug immer wie geschmiert läuft, braucht es ein bisschen Pflege und Zuwendung. Alle Zubehör-Artikel, die du für die Wartung deines Zippos brauchst, findest du hier bei uns im Zippo-Shop.

Verschleißteile austauschen, um Funktion zu erhalten

Manche Teile, wie der Feuerstein, die Watte oder der Docht des Zippos sind Verschleißteile, die hin und wieder ausgetauscht werden müssen. Wir zeigen dir, wie du es richtig machst.

Wie tausche ich den Feuerstein meines Zippos?

Ein Feuerstein nutzt sich mit der Zeit ab. Um die Zündfunktion des Feuerzeugs in der hohen Qualität zu erhalten, die wir von unserem Zippo gewohnt sind, muss der Feuerstein ab und an getauscht werden. Dazu bieten wir einen Spender mit sechs neuen Feuersteinen an. Damit bist du sicherlich eine lange Zeit versorgt.

Klare Zeichen, dass dein Feuerstein getauscht werden muss, sind:

  • Es funkt nicht mehr stark genug, um eine Flamme zu entfachen.
  • Der Feuerstein stockt.

Der Austausch des Zippo Feuersteins ist ganz einfach:

  1. Inlay entfernen und untere Schraube lösen.
  2. Die Schraube zusammen mit der Feder herausnehmen und den Feuerstein rausfallen lassen.
  3. Den neuen Feuerstein einsetzen.
  4. Feder und Schraube wieder reindrehen und das Inlay wieder in die Hülle legen. Fertig!

Wie tausche ich den Docht meines Zippos?

Auch der Docht ist ein Bestandteil deines Zippos, der von Zeit zu Zeit gewechselt werden muss. Der Docht zieht sich durch die Watte und wird am obersten Teil des Feuerzeugs, dem sogenannten Ofen sichtbar.

Wie du dir sicher sein kannst, dass dein alter Docht gewechselt werden muss? Dafür gibt es klare Anzeichen:

  • Der Docht funktioniert nicht mehr richtig.
  • Der Docht ist sehr verbrannt (schwarz).

So wechselst du den Zippo Docht:

  1. Nimm das Inlay aus dem Gehäuse des Zippos und schraube die Feuerstein-Feder unten am Einsatz ab.
  2. Entferne nun das Filzpad und ziehe die Feuerzeug-Watte nach und nach mit der Pinzette heraus.
  3. Nun den Docht in das Dochtloch am Schlot stecken. Ziehe ihn durch, sodass sich nur so viel Docht im Schlot befindet, dass er die Oberseite des Schlotes erreicht. Biege ihn mithilfe der Pinzette so hin, dass er nicht mehr durch das Loch herausfallen kann.
  4. Setze die Feuerzeug-Watte wieder in der umgekehrten Reihenfolge ein, wie du sie herausgezogen hast. (Schritt 2) Wenn die Watte wieder im Einsatz liegt, muss der Docht zwischen der Watte durch gefädelt werden. Achte darauf, dass der Docht endet, bevor die Watte ausgeht.
  5. Nun das Filzpad und den Feuerstein wieder einsetzen und die Feuerstein-Feder festschrauben. Jetzt noch das Feuerzeug mit Benzin befüllen und ausprobieren. Fertig!

Wie tausche ich die Watte meines Zippos?

Die Watte wird mit unserem Zippo Feuerzeugbenzin getränkt. Auf diese Weise steigt der Brennstoff durch die sogenannte Kapillarwirkung den Docht empor und wird durch den Zündvorgang mit dem Feuersteinrad entzündet. Da die Watte, wenn sie alt wird, nicht mehr genügend Kapillarwirkung aufbringt und so keine ordentliche Flamme mehr entstehen kann, muss auch sie beizeiten gewechselt werden.

Muss deine Zippo Watte gewechselt werden?

  • Man kann nicht mehr viel Benzin in das Zippo füllen.
  • Das Zippo funktioniert nicht mehr so gut, wie bisher.

So wird die Watte getauscht:

  1. Zum Austausch der Watte und des Pads nimmst du das Inlay aus der Hülle und schraubst an der Unterseite die Schraube für die Feuerstein-Feder auf.
  2. Nun entnimmst du die alte Watte und das alte Filzpad
  3. Neue Watte einsetzen und den Docht Stück für Stück durch fädeln. Am Schluss mit dem Filzpad abschließen.

Schon ist die Watte gewechselt und neues Benzin kann in den Einsatz gefüllt werden.

Hast du noch Fragen?

Falls du noch Fragen hast, stehen dir gerne unsere Experten zur Verfügung. Schreibe uns über das Kontaktformular eine Nachricht und wir bearbeiten deine Anfrage umgehend. Wir freuen uns auf deine Nachricht! Hier geht´s zum Kontaktformular.

Du liebst dein Zippo und willst dafür sorgen, dass es dir so lange, wie nur möglich erhalten bleibt? Klar, Zippo Feuerzeuge haben den Ruf unverwüstlich zu sein und auch die 30 Jahre lange... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zippo Zubehör

Du liebst dein Zippo und willst dafür sorgen, dass es dir so lange, wie nur möglich erhalten bleibt? Klar, Zippo Feuerzeuge haben den Ruf unverwüstlich zu sein und auch die 30 Jahre lange Garantie überzeugt von der Langlebigkeit der kleinen Wegbegleiter– doch damit auch das beste Feuerzeug immer wie geschmiert läuft, braucht es ein bisschen Pflege und Zuwendung. Alle Zubehör-Artikel, die du für die Wartung deines Zippos brauchst, findest du hier bei uns im Zippo-Shop.

Verschleißteile austauschen, um Funktion zu erhalten

Manche Teile, wie der Feuerstein, die Watte oder der Docht des Zippos sind Verschleißteile, die hin und wieder ausgetauscht werden müssen. Wir zeigen dir, wie du es richtig machst.

Wie tausche ich den Feuerstein meines Zippos?

Ein Feuerstein nutzt sich mit der Zeit ab. Um die Zündfunktion des Feuerzeugs in der hohen Qualität zu erhalten, die wir von unserem Zippo gewohnt sind, muss der Feuerstein ab und an getauscht werden. Dazu bieten wir einen Spender mit sechs neuen Feuersteinen an. Damit bist du sicherlich eine lange Zeit versorgt.

Klare Zeichen, dass dein Feuerstein getauscht werden muss, sind:

  • Es funkt nicht mehr stark genug, um eine Flamme zu entfachen.
  • Der Feuerstein stockt.

Der Austausch des Zippo Feuersteins ist ganz einfach:

  1. Inlay entfernen und untere Schraube lösen.
  2. Die Schraube zusammen mit der Feder herausnehmen und den Feuerstein rausfallen lassen.
  3. Den neuen Feuerstein einsetzen.
  4. Feder und Schraube wieder reindrehen und das Inlay wieder in die Hülle legen. Fertig!

Wie tausche ich den Docht meines Zippos?

Auch der Docht ist ein Bestandteil deines Zippos, der von Zeit zu Zeit gewechselt werden muss. Der Docht zieht sich durch die Watte und wird am obersten Teil des Feuerzeugs, dem sogenannten Ofen sichtbar.

Wie du dir sicher sein kannst, dass dein alter Docht gewechselt werden muss? Dafür gibt es klare Anzeichen:

  • Der Docht funktioniert nicht mehr richtig.
  • Der Docht ist sehr verbrannt (schwarz).

So wechselst du den Zippo Docht:

  1. Nimm das Inlay aus dem Gehäuse des Zippos und schraube die Feuerstein-Feder unten am Einsatz ab.
  2. Entferne nun das Filzpad und ziehe die Feuerzeug-Watte nach und nach mit der Pinzette heraus.
  3. Nun den Docht in das Dochtloch am Schlot stecken. Ziehe ihn durch, sodass sich nur so viel Docht im Schlot befindet, dass er die Oberseite des Schlotes erreicht. Biege ihn mithilfe der Pinzette so hin, dass er nicht mehr durch das Loch herausfallen kann.
  4. Setze die Feuerzeug-Watte wieder in der umgekehrten Reihenfolge ein, wie du sie herausgezogen hast. (Schritt 2) Wenn die Watte wieder im Einsatz liegt, muss der Docht zwischen der Watte durch gefädelt werden. Achte darauf, dass der Docht endet, bevor die Watte ausgeht.
  5. Nun das Filzpad und den Feuerstein wieder einsetzen und die Feuerstein-Feder festschrauben. Jetzt noch das Feuerzeug mit Benzin befüllen und ausprobieren. Fertig!

Wie tausche ich die Watte meines Zippos?

Die Watte wird mit unserem Zippo Feuerzeugbenzin getränkt. Auf diese Weise steigt der Brennstoff durch die sogenannte Kapillarwirkung den Docht empor und wird durch den Zündvorgang mit dem Feuersteinrad entzündet. Da die Watte, wenn sie alt wird, nicht mehr genügend Kapillarwirkung aufbringt und so keine ordentliche Flamme mehr entstehen kann, muss auch sie beizeiten gewechselt werden.

Muss deine Zippo Watte gewechselt werden?

  • Man kann nicht mehr viel Benzin in das Zippo füllen.
  • Das Zippo funktioniert nicht mehr so gut, wie bisher.

So wird die Watte getauscht:

  1. Zum Austausch der Watte und des Pads nimmst du das Inlay aus der Hülle und schraubst an der Unterseite die Schraube für die Feuerstein-Feder auf.
  2. Nun entnimmst du die alte Watte und das alte Filzpad
  3. Neue Watte einsetzen und den Docht Stück für Stück durch fädeln. Am Schluss mit dem Filzpad abschließen.

Schon ist die Watte gewechselt und neues Benzin kann in den Einsatz gefüllt werden.

Hast du noch Fragen?

Falls du noch Fragen hast, stehen dir gerne unsere Experten zur Verfügung. Schreibe uns über das Kontaktformular eine Nachricht und wir bearbeiten deine Anfrage umgehend. Wir freuen uns auf deine Nachricht! Hier geht´s zum Kontaktformular.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zippo Benzin mit Kunststoff-Ventil, 125ml
Zippo Benzin mit Kunststoff-Ventil, 125ml
Natürlich kann jedes Zippo Feuerzeug auch mit jedem beliebigen Feuerzeugbenzin betrieben werden. Es sprechen jedoch einige Aspekte dafür, das Original Zippo Benzin zu verwenden. Hervorragende Qualität und Reinheit: Das Zippo Benzin...
Inhalt 125 Milliliter (3,12 € * / 100 Milliliter)
3,90 € * 4,90 € *
Zippo Gas Butan 250ml
Zippo Gas Butan 250ml
Zippo Gas für den Zippo Gaseinsatz & Zippo ARC Einsatz Original Zippo Feuerzeug Gas Behälter steht unter Druck
Inhalt 250 Milliliter (1,96 € * / 100 Milliliter)
4,90 € * 4,95 € *
Zippo Feuersteine
Zippo Feuersteine
Zippo Feuersteine 1 Spender je 6 Stück
2,49 € * 2,99 € *
Zippo Dochte "Wicks"
Zippo Dochte "Wicks"
ZIPPO Docht Genuine Wicks - ca. 100mm - winddicht - made in USA
2,49 € * 2,99 € *
Zippo Watte mit Filzplatte
Zippo Watte mit Filzplatte
Zippo Watte mit Filzplatte
5,19 € * 5,50 € *
ZIPPO Gürtelclip Kunststoff
ZIPPO Gürtelclip Kunststoff
Der Zippo Z-Clip hält Ihr Zippo-Feuerzeug griffbereit. Zu den Merkmalen des Z-Clip gehört eine stabile schwarze Kunststoffeinheit, die an Gürtel, Hosenbunde, Taschen oder Sonnenblenden angeklippt werden kann. Hält Ihr winddichtes...
13,90 € * 15,90 € *