Zippo Feuerzeug - Das Original since 1933

Zippo - Das unverkennbare Original Seit 1933 schon setzt Zippo auf die klassische rechteckige Form bei der Produktion benzinbetriebener Feuerzeuge. Die stabile Bauweise hat sich bewährt: das traditionelle Design ist bis auf kleine Verbesserungen nicht mehr wesentlich geändert worden. Auch in dem Versprechen der lebenslangen Garantie zeigt sich ein Produkt, das gehobenen Ansprüchen an die alltägliche Verwendung genügen will.

Nutzer von Zippo Feuerzeuge schätzen darüber hinaus vor allem das leichtgängige Reibrad und die unkomplizierte Nachfüllbarkeit.

Wer ein gasbetriebenes Feuerzeugbevorzugt, wird seit 2007 ebenfalls beim amerikanischen Hersteller in der Form des Zippo Blu fündig. Die Optik unterscheidet sich nur minimal vom Original. So ist die Form weniger eckig und es wird eine blaue Flamme produziert. Der Charakter ist aber auch bei diesem Modell unverkennbar. Mit 60 Gramm Gewicht besitzt das originale Zippo für viele eine ideale Haptik. In Kombination mit der rechteckigen Form liegt das Feuerzeug gut in der Hand und ist kompakt genug, um es ständig bei sich zu tragen. Insbesondere ist diese Bauweise auch äußerst robust und wird schon dadurch in der täglichen Nutzung zumeist herkömmlichen Einwegfeuerzeugen vorgezogen.

Neben der Robustheit und der Optik ist auch die Funktionalität zeitlos, denn sogenannte "Sturmfeuerzeuge" sind im Gegensatz zu Gasfeuerzeugen wetterbeständiger. Dass ein so einfach gehaltenes, aber qualitativ hochwertiges Feuerzeug den Markt erobern konnte, ist keine Überraschung. In welchem Ausmaße Zippo sich aber immer noch großer Beliebtheit erfreut lässt sich nur verstehen, wenn die kulturelle Bedeutung dieser amerikanischen Ikone beachtet wird.

Ein historisch bedeutsam gewordenes Sammlerobjekt

Im Jahre 1997 wurde das Zippo/Case Museum mit seiner berühmten Zippo Reperaturklinik eröffnet. Obwohl das Unternehmen bei seinem Produktangebot immer überschaubar blieb, spiegelt sich in der Widmung eines speziellen Museums die lange Tradition von Zippo wider. So wurde während des zweiten Weltkriegs das US-Militär mit Feuerzeugen beliefert, wodurch die Aufmerksamkeit auf die Qualität von Zippo erhöht wurde. Aber auch in Hollywood hat die Marke durch viele "Gastauftritte „Bekanntheit erreicht. Besonders markant ist neben dem Formfaktor das Geräusch beim raschen Öffnen. Dieser charakteristische Klang hat zur weiteren Prägung eines kultigen Profils geführt. Eine besondere Bedeutung hat Zippo schon immer auch für Sammler. Die vielen Sondereditionen und die für die Geschichte des Unternehmens bedeutsame Varianten des Feuerzeugs sind begehrte Objekte der Begierde für Enthusiasten, die sich auch in vielen Fanclubs zusammenschlossen.

Erweiterung der Produktpalette

In den 1960er Jahren kamen Werbeartikel in das Angebot von Zippo hinzu. Seitdem sind zusätzlich für den Outdoorbereich nachfüllbare Multifunktionsfeuerzeuge mit flexiblem Hals sowie Notfall-Feueranzündersets erschienen. Angelehnt an die Form des klassischen Zippos werden ebenfalls nachfüllbare Handwärmer angeboten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel