Der Erfolg der BIC Feuerzeuge

BIC Feuerzeuge - Zuverlässige Gasfeuerzeuge Mit ihrer charakteristischen ovalen Form und den knallbunten Farben sind Feuerzeuge von BIC sofort zu erkennen. Die ovale Form ist nicht nur ein prägendes optisches Merkmal, sondern dient zudem dem Bedienkomfort. BIC Feuerzeuge liegen gut in der Hand und sind aufgrund ihrer kompakten Masse, insbesondere in den kleineren Varianten, einfach zu transportieren. Hierfür ist auch die Robustheiten entscheidendes Kaufargument, das die treuen Nutzer von BIC Feuerzeugen besonders schätzen.

Als Gasfeuerzeuge werden BIC Feuerzeuge häufig auch in praktischen 50er-Packungen verkauft. Dennoch handelt es sich um wertige Feuerzeuge, die aufgrund ihrer qualitativen und seit 1973 fast unveränderten Bauweise eine hohe Lebensdauer aufweisen. Es werden für das BIC Maxi bis zu 3000 Zündungen versprochen.

Diese lange Lebensdauer bei erschwinglichen Preisen haben dazu geführt, dass die kultigen Feuerzeuge so weit verbreitet sind. Die BIC Group Hergestellt werden die Feuerzeuge des französischen Unternehmens BIC Group. Dieses war Schöndorfer Einführung von Feuerzeugen in die Produktpalette für die Produktion von Kugelschreibernbekannt. Zudem werden Einwegrasierer und -Mobiltelefone angeboten.

All diesen Produkten ist gemeinsam, dass sie einfach gehalten sind und mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugenkönnen. Die BIC Group besinnt sich in ihrer Produktauswahl auf das, was sie am besten beherrschen und hat hierdurch viele treue Kunden gewonnen.

Produktvarianten des Klassikers

Das BIC Maxi ist die älteste Feuerzeugvariante des Herstellers, die seit 1973 erhältlich ist. Es ist 8,2 cm groß und in acht verschiedenen Farben erhältlich. Neben diesem klassischen Modell gibt es das BIC Mini, das mit einer Größe von 6,2 cm eine Platzersparnis von etwa 25% bietet. Selbst in einer Zigarettenschachtel ist hierfür genügend Platz vorhanden.

Das BIC Slim hingegen besitzt eine schmalere Form, die optisch elegant wirkt und wodurch das Feuerzeug ebenfalls leichter zu verstauen ist. Allen Modellen ist gemeinsam, dass sie aufgrund ihrer Bauweise äußerst robust sind. Und auch wenn das das originale Modell "Maxi" heißt und platzsparende Varianten erschienen sind: für die herkömmliche Verwendung ist natürlich auch der Klassiker von 1973 kompakt genug. Zudem bietet BIC elektronische Feuerzeuge an, die einfacher bedienen zu sind, aber über keine Kindersicherung verfügen, sowie Multifunktionsfeuerzeuge. Die Stabfeuerzeuge des französischen Unternehmens erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Im Produktangebot findet somit jeder das passende Feuerzeug, wenn es um qualitative Einwegware geht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.